Das Fernsteuerbare Magenband

Das ferngesteuerte Magenband wird anders als die herrkömmlichen Magenbändernicht mehr durch Einspritzen von Flüssigkeit in den Port sondern per Induktion enger gestellt. Das fernsteuerbare Magenband kommt ganz ohneBaterien und Spritzen aus.

Bei der Induktion wird ein Motor ohne Elektrizität per Magnet bewegt. Da der Menschliche körper kaum Metallteile enthält bleibt ein Magenet auf den menschlichen Körper nahezu wirkungslos.

Momentan (Juli 2008) ist das fernsteuerbare Magenband leider nur für Selbstzahler zu haben, da es circa 15% teuerer ist als ein herkömmliches, einstellbares Magenband. Es bleibt jedoch zu hoffen, dass die Krankenkassen von den reduzierten Risikien (keine Einstellung unter Röntgenkontrolle -> keine Strahlenbelastung sowie keine Entzündung des Ports) überzeugt werden können, das fernsteuerbare Magenband in Zukunft zu übernehmen.

Hier gibt es weitere Informationen von Betroffenen über das fernsteuerbare Magenband.

 

Suche

BMI Rechner Magenband

Werbung